Willkommen bei

Logo Traudel Ertner

Ich stelle mich vor

ÜBER MICH

Traudel Ertner

Heilpraktikerin seit 2001 in eigener Praxis tätig

 

Ausbildungen unter anderem:

· Hnc

· Holleismethode (Kinesiologie in Kombination mit Dorntherapie)

· Medi Taping

· Familienstellen (DGfS anerkannt)

· Regressionstherapie mit Kindern nach Erika Schäfer

· Reinkarnationstherapie in Kombination mit Familienstellen

· Homöopathie

· Bachblüten

· Akupressur

· Cranio Sacral Arbeit

· Hormonberatung

· BioLogisches Heilwissen

· Konflikt- und Traumatherapie

· Regelmäßige Teilnahme an Einzel und Gruppensupervision 

· Heilpraktikerschule

Durch die Kombination dieser verschiedenen Therapien entwickelte ich eine eigene Methode – poiNTs, in der ich ab 2007 auch ausbilde (weitere Infos hierzu persönlich).

In der Praxis biete ich neben Einzelsitzungen auch Familienstellenseminare, Seminare zum Kennenlernen der Homöopathie, Vorträge über natürliche Hormontherapie usw. an.

Ich bilde aus

HEILPRAKTIKERSCHULE

Prüfungsvorbereitung für die Heilpraktikerüberprüfung durch das Gesundheitsamt

 

Wir treffen uns einmal im Monat, jeweils sonntags von 9:00 bis 16:00 Uhr.

 

Mein Anliegen ist es, das Wissen mit Freude und ohne Druck zu vermitteln, denn nur dadurch ist ein optimaler Lernerfolg gewährleistet.

Da die Schüler ihre Lernzeiten selbstständig einteilen können, ist die Ausbildung auch berufsbegleitend möglich.

 

Die Ausbildung umfasst 26 Monate zzgl. zwei Sonderseminare Injektionstechniken und Notfälle.

 

Der Einstieg ist jederzeit möglich.

 

Weitere Informationen telefonisch unter 06078-911593

 

AUSBILDUNGSPLAN 2020

1. Zelle/Gewebe 19.04.2020
– Gesetzesurkunde

– Allgemeine Pathologie
2.Bewegungsapparat APP 17.05.2020
3.Blut A SA 13.06.2020
4.Blut PP 14.06.2020
5.Herz/Kreislauf AP 16.08.2020
6.Herz P 13.09.2020
7.Kreislauf 18.10.2020
8.Lymph./Milz/Immun. APP 15.11.2020
9.Niere/Harnapparat AP13.12.2020
10.Niere/Harnapparat P

11.Respirationstrakt
12.Respirationstrakt PP
13.Hormonsystem A
14.Hormonsystem P, Diabetes mellitus
15.Verdauung A, Leitsysteme
16.Verdauung P
17.Stoffwechsel/Pankreas
18.Leber/Galle
19.Sinnesorgane APP
20.Dermatologie
21.Psychatrie 1
22.Psychatrie 2

23.Nervensystem AP
24.Nervenstystem P          26.01.2020

25.Hämatologie /Immunologie 23.02.2020 
26.Infektionslehre/Hygiene  22.03.2020

 

Zusatztermin: Notfälle in der Praxis am                                                   12.09.2020
Injektionstechniken und Untersuchung am                                             17.10.2020

 

 

FAMILIENSTELLEN

Systemisch-imaginative Aufstellungsarbeit

nach Erika Schäfer bedeutet, dass wir die Reinkarnationstherapie mit dem Familienstellen kombinieren.

 

 

Beim Familienstellen wollen wir herausfinden, wo wir belastend verbunden sind und wie wir gleichzeitig die Kraft unserer Vorfahren annehmen dürfen.

 

Eine Aufstellung macht das „innere Bild“ einer Problem- oder Beziehungssituation nach außen sichtbar, um die vielleicht verursachende Verstrickung zu finden und dann einen Lösungsweg anzubieten, bei dem jeder seinen guten Platz erhält. Dabei werden für die einzelnen Personen einer Familie Stellvertreter aus der Gruppe ausgesucht und im Raum aufgestellt.

Bei den Familienaufstellungen werden wir manchmal in frühere Leben geführt und stellen diese dann auf und bei den Rückführungen benutzen wir oft Sätze aus dem Familienstellen.

 

Die Reinkarnationstherapie befasst sich mit der Aufarbeitung von Traumen aus Kindheit, Geburt, Schwangerschaft, Zeugung und aus früheren Leben

nächste Termine:

Sonntag, 02.02.2020, von 10:00 – ca. 17:30 Uhr

Sonntag, 03.05.2020, von 10:00 – ca. 17:30 Uhr

Sonntag, 02.08.2020, von 10:00 – ca. 17:30 Uhr

Sonntag, 01.11.2020, von 10:00 – ca. 17:30 Uhr

Eine alternative, ganzheitliche Körpertherapie

poiNTs

Ganzheitlicher, sensibler Umgang mit dem Selbst, ist in der heutigen Zeit schwerer geworden.

 

Meiner Ansicht nach ist es wichtig, die körperliche und die seelische Ursache in die Behandlung mit einzubeziehen.

 

Alles, was wir erlebt haben, wird in unseren Zellen abgespeichert. Unser Körper funktioniert wie ein kompliziertes Computersystem. Das Nervensystem gleicht eine Situation sofort mit schon Erlebtem ab und reagiert entsprechend schnell auf eine vermeintliche Gefahr.

 

Im Wege einer Neuorganisation unseres Nervensystems ist es möglich, selbst früheste und tiefsitzende Blockaden zu lösen.

 

Die sanften Korrekturen setzen sich zusammen aus Kinesiologie, der Stimulation bestimmter Reflex-  bzw. Akupunkturpunkte in Kombination mit Atemarbeit, Craniosacralbewegungen (Schädel-Kreuzbein), Osteopathie (Knochen) und sanfter Chirotherapie.

 

Mit therapeutischen Gesprächen und einer einfühlsamen Anamnese habe ich die Möglichkeit, für jeden Patienten die individuelle Therapie zusammenzustellen und so den ganzen Menschen mit seinen unterschiedlichen Systemen zu berücksichtigen.

 

Der besondere Vorteil einer Kombination der oben genannten Therapien ist, dass diese sich nicht gegenseitig ausschließen, sondern im Gegenteil synergistisch zusammenwirken und somit Veränderungen nachhaltiger und schneller zu erzielen sind.

 

Durch verblüffende und präzise Einfachheit der Techniken, dem respekt-vollen und zugleich liebevollen Ansatz dem menschlichen Körper/ Organismus gegenüber sowie dem psychosomatischen Verständnis von Gesundheit wirkt poiNTs auf den gesamten Menschen.

 

Ein Therapieteil wurde speziell für die Behandlung von Kindern mit Entwicklungs- und Lernstörungen entwickelt.

Da die Korrekturen äußerst sanft erfolgen, ist poiNTs ab dem Säuglingsalter anwendbar.

Fortbildung Körpertherapie poiNTs

Teil 1a vom 25.04. – 26.04.2020

Teil 1b vom 06.06. – 07.06.2020

Teil 2a vom 19.09. – 20.09.2020

Teil 2b vom 07.11. – 08.11.2020

jeweils von 10:00 – 18:00 Uhr

Hormone natürlich ausgleichen

Hormonberatung

hormonelle Störungen können z.B. sein :

  • Wechseljahrbeschwerden
  • Zyklusbeschwerden
  • Unerfüllter Kinderwunsch
  • Schlafstörungen
  • Müdigkeit und Erschöpfungszustände
  • Kopfweh und Migräne
  • Haarausfall
  • Depressionen
  • Ängste
  • chronische Entzündungen und einiges mehr

Mein Behandlungskonzept für Sie:

  • Die Behandlung beginnt mit einem ausführlichen Anamnesegespräch. Anschließend bestelle ich für Sie das passende Hormon-Speicheltestpaket. Dieser einfache Speicheltest, bei dem die „freien“, also aktiven Hormone bestimmt werden, bringt Klarheit über den eigenen Hormonstatus und die individuellen Behandlungsmöglichkeiten.
  • Nach Eintreffen des Ergebnisses erarbeite ich für Sie Ihren individuellen Therapieplan, den ich ausführlich mit Ihnen bespreche.
  • Durch den Einsatz von natürlichen, bioidentischen Hormonen, Ernährungstipps, Pflanzenwirkstoffen, Spagyrik, Homöopathie und Körpertherapie wird Ihr Hormonsystem unterstützt und angeregt, wieder ins natürliche Gleichgewicht zu kommen.
  • Zur Kontrolle und Absicherung des Behandlungserfolges oder für evtl. notwendige Korrekturen in der Dosierung finden weitere Beratungsgespräche bzw. Nachtests statt.

 

Als ausgebildete Fachberaterin der Hormonselbsthilfe arbeite ich in einem Netzwerk mit Ärzten und Apotheken zusammen.

BioLogisches Heilwissen

nach Rainer Körner

Das BioLogische Heilwissen ist ein naturwissenschaftlich fundiertes

Konzept. Das Erkennen der Zusammenhänge und das Verstehen der

entsprechenden Reaktionen wirken häufig schon therapeutisch und

bringen die Heilung in Gange.

Auslöser und Ursachen können ebenso wie geeignete Mittel und

Methoden gefunden werden, um die Betroffenen bei ihrer Heilung

zu unterstützen, um Beschwerden zu lindern und Komplikationen

früh zu erkennen oder sogar zu vermeiden. Dieses Wissen lässt sich

mit allen konventionellen, schulmedizinischen, naturheilkundlichen

oder alternativen Konzepten kombinieren. Eine menschenwürdige

und lebensnahe Medizin wird erst möglich, wenn wir die Gesetze der

Natur kennen und berücksichtigen lernen und wenn wir die besondere

Lebenssituation der Menschen erkennen, die das spezielle Notprogramm

ausgelöst hat. Mit diesem Verständnis sehen wir Krankheit und

schicksalhafte Fehlfunktion in einem neuen Licht.

Infobroschüre zum Download
Grundlagenseminar Februar + März 2020

Für die Anwendung, Erforschung und Verbreitung des BioLogischen Heilwissens

hat sich eine Interessengemeinschaft zusammengefunden, die von Heilpraktiker

Rainer Körner ins Leben gerufen wurde.

 

KONTAKT / ANFAHRT

So erreichen Sie mich

Traudel Ertner
traudelertner@ganzheitlich.biz
mobil:0152-01630691
Festnetz: 06078-911593
Ringstraße 80
64823 Groß-Umstadt

Schicken Sie mir eine Nachricht



Ich freue mich auf Sie.

Anfahrt

Von Darmstadt:

Bundesstraße B26 Richtung Dieburg/Höchst; dann auf die B45 bei Ausfahrt Groß-Umstadt/Erbach/Höchst; Nach ca. 3 km an der 1. Ampel nach links Richtung Klein-Umstadt/Richen/Groß-Ostheim abbiegen.

 

Nach dem Überqueren der Gleise bei der nächsten Möglichkeit (Hauptstraße von Groß-Umstadt) nach links abbiegen.

 

An der Ampel in Klein-Umstadt dreimal links abbiegen.

 

Nach ca. 100 m in einer Rechtskurve steht das Haus (türkisfarbene Haustür und Gartenhütte) auf der linken Straßenseite. Am Briefkasten ist ein Schild mit der Aufschrift Ringstraße 80.

Kontakt

Unser Anliegen ist ein ganzheitlicher achtsamer Umgang mit dem Menschen

Wenn Sie an unseren aktuellen Angeboten und Kursen interessiert sind, senden wir Ihnen gerne unseren regelmäßig erscheinenden Newsletter per  E- Mail. Schreiben Sie uns einfach kurz unter:

traudelertner@ganzheitlich.biz  

oder ellen.ertner@t-online.de

Traudel Ertner

traudelertner@ganzheitlich.biz
mobil:0152-01630691
Festnetz Telefon 06078-911593
Ringstraße 80
64823 Groß-Umstadt

Ellen Ertner

ellen.ertner@t-online.de
mobil: 0151-51104322
Höchster Straße 15 AG Haxenmühle
64823 Groß-Umstadt

Rechtlichen Hinweise
Aktuelle Termine

Grundlagen-Seminare BioLogisches Heilwissen nach Rainer Körner

Variante 1:    14.02. – 20.03.2020, immer Freitags 18:30-21:00 Uhr

Variante 2:       14. -15.03.2020, Samstag: 10 – 19 Uhr, Sonntag: 9 – 18 Uhr

 

Familienstellen am 02.02.2020 von 10:00-ca.17:30 Uhr

Medi-Taping 04.04.2020, 9:00-12:00 Uhr